Ein Kriminalroman ist in Arbeit

Hauptkommissar Nägele von der Ulmer Kriminalpolizei steht dem Prozess gegen den Serienmörder Max Schäffler mit Skepsis gegenüber. Als an der B 471 bei Fürstenfeldbruck plötzlich ein Mord geschieht, der das gleiche Schema wie die Morde des in U-Haft befindlichen mut-

maßlichen Serienmörders aufweist, scheint sich seine Skepsis zu be-

wahrheiten. Die Lage spitzt sich zu, als während einer Pressekonferenz zu diesem neuerlichen Mord und die daraus erfolgte Absetzung des Prozessbeginns im Ulmer Amtsgericht in der Höhle des Löwen, sprich im Ulmer Kommissariat, ein Polizist ermordet wird.

Schwere Zeiten für Nägele und seine Helfer, denn sie scheinen einem Phantom hinterher zu jagen...  

Homepage Übersetzung


Dieses Kinderbuch ist

sehr zu empfehlen: siehe

unter "Norberts Lesewelt"

Burg Drachenkopf

kleiderkreisel.de